Selchwaren - Frischfleisch

Von der steirischen Landeskammer prämiertes Selchfleisch

Von einem Ferkelproduzenten aus unserer Gemeinde kaufen wir die Ferkel und füttern diese mit wirtschaftseigenem Futter.
Die Mastzeit dauer bei unseren Schweinen ca. 6 Wochen länger als üblich.
Das Ergebnis ist ein zartes, geschmackvolles und ausgereiftes Fleisch welches wir auch als Frischfleisch (Schweinehälften) abgeben.

Es werden nur Schweine aus dem eigenen Stall zu hausgemachten Spezialitäten nach alter Tradition veredelt.
Wie Geselchtes (Seit mehreren Jahren von der steirischen Landeskammer in Folge prämiert), Kübelfleisch, Speck, verschiedene Würstel, Aufstriche, Leberknödel uvm.

Mit dem Gütesiegel (Gutes vom Bauernhof) garantieren wir, dass unsere Produkte sowohl von der Behörde als auch vom Verein auf ihren Ursprung und beste Qualität kontrolliert werden.

Gutes vom Bauernhof
Bauernspezialitäten Lernpaß